Der Service führt bis direkt an den Arbeitsplatz: Von der Auswahl und Konfiguration des Kommunikationsangebotes über alle Kabel und Schnittstellen bis hin zu Server und Mitarbeiterrechnern und Telefongeräten greift die nun breitere Angebotspalette der „Haus iT“ aus Paderborn. Möglich macht das eine ganz frische Bündelung von Kompetenzen. Durch den Zusammenschluß der Steinhagener Firma „eSolute“ mit „Haus-iT“ kommt ab 1. Mai ein zusätzliches Servicefeld zur „Haus iT“ hinzu. Dann werden auch Server- und Rechnerlösungen bis hin zu aktuellen Datenschutzdienstleistungen mit eingebunden sein. Und natürlich bieten wir dann auch externe Administration für all diejenigen an, die sich das inhouse noch nicht zutrauen wollen. So abgerundet ist das Gesamtpaket der „Haus iT“ noch besser auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten.

„Die Integration von eSolute bringt unseren Kunden weitere wichtige Kompetenzen für ihre Bürokommunikation“, beschreibt „Haus iT“ Chef Wolfgang-Udo Mertens die Vorteile der dann vergrößerten Firma. Wir werden auch künftig unsere Kunden wie gewohnt sicher und optimiert von der Zusammenstellung des für sie besten Angebotspaketes bis hin zur endgültigen Nutzung begleiten“, konkretisiert er das. Mit dem künftig auf zehn Mitarbeiter angewachsenen Unternehmen wird „Haus it“ dann aber zusätzlich mit abgestimmten Serverlösungen und vernetzt bis auf den einzelnen Arbeitsplatzrechner ein individuell angepasstes System aus einer Hand bieten.

Stärkere Verfügbarkeit, breitere Kompetenz und bessere Nutzung der Ressourcen, das sind die Vorteile für die bisherigen Kunden der „eSolute“. Sie werden nach Wunsch auch künftig in bewährter Manier durch Firmengründer Peter Meyer zu Bentrup mit eigenem Büro von Steinhagen/Bielefeld aus betreut. Er wird in die „Haus iT“ seine Kompetenz in der passgenauen Konfiguration von Serverlösungen und Workstations für Mitarbeiter bzw. die Nutzung eines „externen Administrators“ für Ihr Unternehmen einbringen. Komplettiert wird das durch die Möglichkeit, „Haus-iT“ in der Rolle des externen Datenschutzbeauftragten bestellen zu können.

Im Gegenzug bringt „Haus iT“ seine seit Jahren bewiesene Kompetenz in der Auswahl der richtigen Telekommunikationspartner inklusive Netzführung oder Übertragungstechnik bis hin zum Glasfaserkabel mit ein. „Haus iT“ ist offizieller Systemhauspartner und Glasfaserspezialist der Unitymedia Business für den Firmenkundenbereich und betreut Konzerne, mittelständische Unternehmen sowie Selbstständige von der Anfrage bis zum Rollout für Unitymedia Business. Bislang umfasste das Portfolio der „Haus iT“ zudem nach Wunsch cloudbasierte Telefonanlagen wie die von Placetel sowie eine Vernetzung aller Aufgaben und Kommunikationskanäle durch die wegweisende CRM Technik von Bitrix24.

„eSolute“ geht in der „Haus IT“ auf, beschreibt Wolfgang-Udo Mertens den Zusammenschluss. Verwaltung, Kommunikation und Koordination wird künftig über den Standort Paderborn erfolgen. Dafür sind an anderer Stelle nun wieder mehr Möglichkeiten für passgenaue Server- und Arbeitsplatzlösungen da. „Für unsere Kunden, ob nun mit kleinem Büro bis hin zur Gemeinde oder öffentlichen Einrichtung ist „Haus iT“ nun also umfassend gerüstet“, lautet das Versprechen. Ob eine funktionsfähige und beherrschbare Kommunikationslösung für den Selbstständigen oder die Vernetzung eines ganzen Ärztehauses oder Gewerbegebietes geplant wird, „Haus iT“ ist dort seit Jahren bewährter Partner.

Rufen Sie uns einfach an oder nutzen Sie unser Kontaktformular! Wir beraten und unterstützen Sie gerne bei Ihrem Vorhaben.

Nennen Sie uns Ihr Wünsche, und wir kümmern uns gemeinsam mit Ihnen um die Realisierung!

Mertens_Seite 1

Haben Sie noch Fragen oder wünschen Sie ein individuelles Angebot für Ihr Unternehmen?
Rufen Sie uns an unter (0 52 51) 202 0 505  oder schicken Sie uns eine Anfrage per E-Mail-Formular!