Unitymedia arbeiten die Techniker an der nächsten geschwindigkeitsstufe für sehr hohe Datenraten. Es geht um Docsis 3.1. Ab diesem Moment soll es möglich sein bis zu 1 GBit/s im Download zu erzielen.

DOCSIS 3.1 („Gigasphere“) wurde übrigens von Unitymedia und dem Mutterkonzern Liberty Global gemeinsam mit weiteren Kabelnetzbetreibern in der Non-Profit-Organisation CableLabs entwickelt. Dort wird bereits an einer „Full Duplex“-Technologie gearbeitet, mit der Datenraten im zweistelligen Gigabit-Bereich auch im Upload verfügbar sein werden.

Wir haben bereits mit den Vorbereitungen für die Implementierung des neuen Kabelstandards begonnen und beispielsweise ältere Netzkomponenten gegen neuere ausgetauscht, welche die DOCSIS 3.1 Spezifikation unterstützen. Noch in diesem Jahr werden wir sogar die ersten Feldtests durchführen – hierzu halten wir Euch selbstverständlich auf dem Laufenden. Einen konkreten Termin für eine Einführung von Gigasphere können wir allerdings noch nicht nennen. Die Einführung wird auf jeden Fall sukzessive erfolgen. Im ersten Ausbauschritt werden dann Datenraten von bis zu 1 Gbit/s im Downstream und bis zu 100 Mbit/s im Upstream möglich sein. Parallel zur Einführung von Gigasphere wird die bisherige Netzentwicklung bei Unitymedia weitergehen, da der neue Standard abwärtskompatibel ist und wir an vielen Stellen im Netz mit der Zeit unsere Netzqualität steigern werden, um unseren Kunden das bestmögliche Erlebnis in der Gigasphere zu vermitteln.

Haben Sie noch Fragen oder wünschen Sie ein individuelle Beratung für Ihr Unternehmen?

Mertens_Seite 1

Rufen Sie uns an und wir beraten Sie – ganz unverbindlich!
Paderborn (0 52 51) 202 0 505 oder per E-Mail-Formular